Videosprechstunde

Sofern medizinisch und organisatorisch sinnvoll, bieten wir nach vorheriger Absprache auch eine Behandlung per Videokonsultation an. Hierzu bekommen Sie dann zum vereinbarten Videogesprächstermin von uns einen Zugangscode für Ihr onlinefähiges Endgerät per SMS oder E-Mail zugesandt. Von technischer Seite müssten Sie als Patient dazu sicherstellen, dass eine stabile Internetverbindung bei Ihnen vorliegt und dass Sie ein digitales Endgerät wie zum Beispiel ein Smartphone, ein Tablet oder einen Computer mit Frontkamera sowie Mikrofon eingeschaltet und funktionsfähig vorhalten. Als Browser sollten Sie möglichst Google-Chrome nutzen, da bei anderen Browsern ggf. Funktionsbeeinträchtigungen auftreten könnten.

Zur Übersendung des Zugangscodes müssen Sie uns vorher eine gültige Handynummer für eine SMS oder eine E-Mail-Adresse mitteilen und den Code auch rechtzeitig vor Beginn des Videosprechstundentermins in Empfang nehmen und den Link mit dem Zugangscode aktivieren – damit sind Sie in unserem Online-Wartezimmer gesetzt. Wir werden uns mit Ihnen dann zum vereinbarten Termin für das Gespräch mit Herrn Peters oder Dr. Hausdorf in Verbindung setzen.

Bei Rückfragen hierzu erreichen Sie uns persönlich zu unseren Sprechstundenzeiten in den Praxisräumlichkeiten oder telefonisch im Rahmen unserer Telefonbereitschaft. Von Anfragen per E-Mail zur Durchführung einer Videosprechstunde bitten wir aus organisatorischen Gründen Abstand zu nehmen.